Kundenstimmen

Unsere Nutzer haben das Wort.

In Video-Interviews plaudern unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit PROAD Software - hört doch mal rein!

AGENCY TEAM STUTTGART GMBH

Frank Welzel, Geschäftsführer

Bedarf:

"Wir waren uns von Anfang an im Klaren darüber, dass wir eine schlagkräftige integrierte Softwarelösung brauchen und haben uns nach einem größeren Screening für PROAD Software entschieden."

"Wir haben uns für PROAD Software entschieden, weil es für uns die kompletteste Lösung am Markt ist und dahinter eine Firma steht, die für lange Zeit ein guter Partner ist. Was sich auch bewiesen hat!"

Akzeptanz:

"Bei uns hat die Software in der gesamten Agentur ein hohe Akzeptanz, auch im kreativen Bereich."

Größter Nutzen:

"Wir haben eine sehr schlanke Verwaltung und klare Prozesse, wobei PROAD uns schon seit vielen Jahren unterstützt."

NETEYE GMBH

Sven Starke, Geschäftsführer

Bedarf:

"Transparenz benötigen wir für uns selbst, aber auch tagtäglich in den Kundenbeziehungen. Das müssen wir unseren Kunden tagesaktuell zugänglich machen können und das geht mit einer professionellen Agentursoftware wunderbar."

Warum PROAD Software:

"Unsere vorherige Lösung war sehr einfach und letztendlich überhaupt nicht auf das fokussiert, was uns in der Managementebene interessiert. Das bietet uns PROAD heute auf Knopfdruck."

"Es kann sein, das man dazu neigt nach Feature-Listen zu entscheiden. Das würde ich nie wieder tun, sondern ich würde mit den Anbietern in Beratungsgespräche gehen. Ich glaube das es eine Stärke von PROAD ist, dass Sie sich nicht nur als Softwareanbieter verstehen, sondern auch durch eine super Beratungsleistung hinter die Kulissen schauen und gemeinsam mit uns geprüft wird, welche Auswirkungen die Implementierung auf unser Unternehmen hat."

Akzeptanz: 

"Zeiterfassung ist in Agenturen generell kein sehr beliebtes Thema. Wir haben aber eine große Akzeptanz, weil wir mit PROAD Transparenz im Jobcontrolling schaffen konnten. Vielen Mitarbeitern wurde schnell bewusst, warum es wichtig ist das eine tagesaktuelle Zeiterfassung stattfindet."

"Gerade im Accountmanagement ist es ein wichtiger Aspekt das jeder Accountmanager tagesaktuell nachvollziehen kann wie die Projekte laufen. Das steigert die Akzeptanz immens, weil nun jeder Sinn und Zweck dahinter versteht."

Vorteile Workflow:

"Wir konnten über die Kalkulationsvorlagen wunderbar abbilden, was wir in unsere Projektworkflows abbilden."

Siebel GmbH

Uwe Maier-Siebel, Geschäftsführer

Bedarf:

"Bereits 1992 haben wir uns dafür entschieden eine Agentursoftware zu suchen, weil wir im klassischen Papierwust einer Agentur erstickt sind."

"Damals war PROAD Software bereits am Markt und nach umfangreichen und informativen Gesprächen haben wir uns damals für die Zusammenarbeit entschieden." 

Warum PROAD Software:

"Für uns war wichtig einen Partner zu haben, der sich auf unsere Bedürfnisse einstellen kann und unsere Anforderungen versteht. Wir haben gesehen, hier sitzt eine Firma die sich tatsächlich mit den Anforderungen an eine Agentursoftware auseinandersetzt."

Akzeptanz:

"Wir gewöhnen neue Mitarbeiter in der Kreation sehr schnell daran, dass keine Überwachung stattfindet, sondern das wir damit ein Arbeitsinstrument für das Unternehmen haben."

Vorteile Workflow:

"Die Standardisierung von Vorlagen und die Verfügbarkeit von Informationen, haben uns geholfen die Abläufe zu optimieren."

Vorteile Controlling:

"Das Programm bietet wirklich sehr viele Möglichkeiten, die uns in der Unternehmensplanung und Unternehmenssteuerung sehr viele Informationen liefert um Entscheidungen zu treffen und auch negativen Entwicklungen gegenzusteuern."

Fibu:

"Die Fibukopplung funktioniert reibungslos. Wir machen in der Finanzbuchhaltung auch Zahlungswesen und Mahnwesen über PROAD. Das ist beu uns ein fest integrierter Bestandteil." 

Größter Nutzen:

"PROAD ist für uns heute in der Verwaltung, Organisation und in den Abläufen der Agentur fast so etwas wie ein Schweizer Taschenmesser geworden ist. Es ist in vielen Bereichen der Agentur vielseitig einsetzbar, auch für die Projektplanung und Projektsteuerung, bis hin zur Fibu und zum Controlling für die Geschäftsleitung."

"Es ist ein Herzstück der Agentur geworden. Das ist der einzige Benefit den ich vordergründig nennen kann. Alles andere sind Einzelpunkte und die Summe ist das wirklich geniale daran."

"Wir sind wirklich sehr zufrieden und können das Produkt wärmstens empfehlen, wenn wir mit anderen Agenturen Kontakt haben."

"Wenn ich als Agentur ein Partner will, der mir eine wirklich brauchbare Lösung liefert, bin ich mit PROAD Software sehr gut bedient."

KOOB AGENTUR FÜR PUBLIC RELATIONS

H.-M. Krupinski, Kfm.-Leitung, Mitglied der gpra

Warum PROAD Software:

"Um alles in einer Hand zu haben und den gesamten Workflow vom Angebot bis zur Rechnung aus einem System zu generieren."

"Natürlich auch um Auswertungen zu erstellen. Unsere Agentur ist in den letzten Jahren weiter gewachsen und die vorhandenen Auswertungstools konnten die geforderten Ergebnisse nicht liefern."

"Wir haben uns letztlich für PROAD entschieden, weil es zu uns passte, die Firma zu uns passte und wir damals das Gefühl hatten, dass es das für uns passendste Programm war - und heute auch noch ist."

Akzeptanz:

"Die Akzeptanz ist relativ hoch, weil jeder Produktmanager, jeder Verantwortliche für Jobs zeitnah selbst Auswertungen erstellen kann ohne auf Fachabteilungen zurückgreifen zu müssen."

"Die Akzeptanz bei den Beratern und der Geschäftsführung ist sehr hoch."

Vorteile Workflow:

"Ganz klar: Ich kann vom Angebot über Kalkulationen, über Bestellungen an Lieferanten, bis hin zu Rechnungen an den Kunden alles in einem System darstellen. Somit habe ich ein Programm, das alles liefert. Das ist für uns der größte Vorteil."

"In den über zehn Jahren der Nutzung haben wir gemerkt, dass durch die Verbesserungen der Workflows, gerade im administrativen Bereich auch Mitarbeiter eingespart werden konnten."

Vorteile Controlling:

"Auf Job, Team-, Kunden- und Agenturebene kann ich jedem das liefern, was nötigt ist. Niemand wird überfrachtet mit Informationen, aber jedes Team, jeder Mitarbeiter kann aus dem System die Informationen bekommen die er braucht."

Größter Benefit:

"Einsparung von Personal im administrativen Bereich."

WVD DIALOG MARKETING GMBH

Thomas Lorenz, Leiter Marketing & Controlling

Warum PROAD Software:

"Die Word-Integration ist ein sehr großer Vorteil, die keine andere Software bietet."

Vorteile Workflow:

"Die Vorteile liegen in der Schnelligkeit mit der Informationen vorliegen."

Akzeptanz:

"Anfangs gab es viel Wiederstand. Gerade bezüglich Zeiterfassung fühlten die Mitarbeiter sich anfangs überwacht. Aber inzwischen ist PROAD sehr akzeptiert und wird voll und ganz genutzt"

Vorteile Workflow:

"Der große Vorteil ist, dass alle Daten zu einem Job an einem Ort abgelegt sind."

Größter Nutzen:

"Transparenz in den Jobs. Man kann auf alle Daten an einem Ort zugreifen und muss nicht mehr mit verschiedenen Systemen arbeiten."

ESPEY WERBEAGENTUR GMBH

Karsten Espey, Geschäftsführer

Warum PROAD Software:

"Stundenerfassung ist die Basis jeder Agentursoftware."

"Die Eigenentwicklung war irgendwann nicht mehr zu leisten. Wir wollten zusätzliche intelligente Features nutzen, um einen Datenbestand zu schaffen, der belastbare Fakten statt nur subjektiver Eindrücke liefert."

Akzeptanz: 

"Die Grenze zwischen Kontrolle und Controlling ist sehr eng. Die Einfachheit der Bedienung war für uns das entscheidende Argument."

KOMMUNIQATIONZ GMBH

Thomas Zankl, Geschäftsführung + Vorstandsmitglied AIKA

Vorteile Workflow: 

"Es wird nichts mehr vergessen. Dank PROAD geht der Überblick nicht mehr verloren."

Vorteile Unternehmenssteuerung: 

"Man hat [mit PROAD] ein gutes Frühwarnsystem und ein gutes Steuerungsinstrument"

royalmedia GmbH & Co. KG

Florian Fischer, Geschäftsführer

Bedarf:

"Wir sind seit 2003 im Besitz einer Agentursoftware, die aber wegen eines überteuerten Wartungsvertrags nicht technisch gepflegt wurde und somit nicht mehr aktuell war. Anfang letzten Jahres – bei einer Innenrevision unserer technischen Ausrüstung – wurde festgestellt, dass der Server auf dem die Agentursoftware lief, auch schon etwas in die Jahre gekommen war und wir bei einem Rechnerabsturz oder Ausfall in die Bredouille gekommen wären. Somit stand die Entscheidung fest, dass hier sofortiger Handlungsbedarf besteht. Einstimmig wurde gegen ein teures Update der bestehenden Software inkl. Wartungsvertrag und neuem Rechner gestimmt. Somit sollte eine Alternative zur Agentursoftware her. Die Recherche wurde bei google angestoßen und wir sind über http://www.agentursoftware-guide.de/Agentursoftware/Fullservice auf PROAD gestoßen."

Warum PROAD Software:

"Gerade uns, die schon eine Agentursoftware über Jahre gewohnt waren, fiel die Entscheidung sehr schwer auf ein neues System umzusteigen. Nach langer, intensiver Überlegung und guter Überzeugungsarbeit von Herrn Schymitzek und Herrn Hutschenreiter stand der Entschluss dann endlich für PROAD fest. Am 01.01.2015 war es dann soweit und wir konnten online gehen. Letztendlich haben uns die einfache und übersichtliche Struktur und Handhabung der Software, die browserbasierte Unabhängigkeit und natürlich das entscheidende Argument der Kosten bzw. des Preises überzeugt. Wir fühlten uns von Anfang an in guten Händen."

Akzeptanz:

"Wie heißt es so schön...“never change a running system“? Das ist auch meine Denkweise ab und an, aber manchmal sollte man sich einfach neuen Herausforderungen stellen und einen vielleicht schon festgefahrenen Workflow überdenken. Jedem hier im Unternehmen war die Umstellung bewusst und dass es gerade am Anfang eine Menge Arbeit und Sorgfalt bedeutet, sich in das neue System einzuarbeiten. Mittlerweile kann ich doch sagen, dass alle Beteiligten nach kleinen Anfangsschwierigkeiten hochzufrieden sind und die Vielfältigkeiten der Software zu schätzen wissen."

Vorteile Workflow:

"Der riesige Vorteil ist auf jeden Fall die Verwaltung und Organisation der Projekte für die Projektmanager/innen durch die vielfältigen Möglichkeiten des Projektmanagements. Sei es die Aufgabenplanung, die einfache Übersicht der Projekte bis hin zur schnellen Kostenkontrolle. Ich habe alle Informationen schon im Start-Screen oder mit ein paar einfachen Klicks sofort zur Hand. Das spart Zeit und böse Überraschungen beim Abrechnen."

Vorteile Unternehmenssteuerung:

"Hier muss ich ganz ehrlich sagen, dass wir noch auf Erfahrungswerte angewiesen sind, weil das System erst seit knapp 3 Monaten wirklich online ist und somit erst mit Leben gefüllt werden muss. Was ich aber schon sagen kann: auch hier macht die einfache und sehr schnelle Auswertung über Reportings oder den Listeneditor das Leben sehr viel einfacher und übersichtlicher."

Fibu:

"Bei uns ist einmal pro Woche die Buchhaltung unseres Steuerbüros im Hause. Hierbei ist uns natürlich wichtig, dass es eine Schnittstelle von PROAD zu DATEV Pro gibt, damit sämtliche Daten an die DATEV übergeben werden können. Dies funktioniert seit der neuen Version völlig reibungslos. Eine wichtige Erleichterung für uns war, dass neben den Ausgangsrechnungen auch die Eingangsrechnungen übergeben werden können. Für die Zukunft sind wir am Überlegen, ob wir auch noch die kompletten Gemeinkosten in PROAD abbilden wollen. Somit hätten wir alle Kosten auf einen Blick parat und müssten nicht immer das Steuerbüro um eine zeitnahe Auskunft bitten."

Größter Nutzen:

"Den größten Nutzen ziehen wir mit Sicherheit aus der Zeitersparung, die uns PROAD in vielen Bereichen bietet. Die einfache Handhabung und Übersicht (alle Infos auf einen Blick) der Software runden das Ganze noch ab. Besonders hervorheben möchte ich auf jeden Fall noch die einfache Erstellung bzw. Neugestaltung verschiedener Dokumentvorlagen. Es war uns ein Leichtes, die Formulare für unsere Bedürfnisse zu erstellen, zu optimieren und grafisch anzupassen. Einen besonderen Dank möchte ich an dieser Stelle Frau Dörrstein und Herrn Kaufmann aussprechen, die immer sehr schnell reagiert haben und immer ein offenes Ohr für unsere Problemstellungen hatten."

Empfehlung für potentielle Interessenten:

"Falls man noch in keinem Besitz einer Agentursoftware ist wäre es auf jeden Fall hilfreich eine Bedarfsanalyse zu erstellen. Es muss von Anfang an klar sein, was man alles mit der Software erreichen, optimieren oder auswerten will. Mit diesen Vorgaben kann man gezielt die Anbieter auswählen und dann vergleichen.

Wenn man schon eine Agentursoftware in Verwendung hat, sollte man nicht den Fehler machen, den wir anfänglich gemacht haben: Wir haben die Funktionalität zu sehr mit unserer alten Software verglichen. Jede Anwendung „tickt“ und arbeitet anders – man muss vielleicht einfach nur mal umdenken, um an das gewünschte Ergebnis zu kommen."

Philipp Müller, Teil der Geschäftsleitung der Werbeagentur Müller GmbH

"Klar gibt es bei einem Produktwechsel immer eine gewisse Gewöhnungsphase. Aber diese war recht schnell überwunden und die neuen Features haben uns überzeugt."

Ganzen Artikel lesen

Philipp Müller, Teil der Geschäftsleitung der Werbeagentur Müller GmbH

 

 

 

 

Uwe Siebel, Geschäftsführer

"In den 24 Jahren, die wir bereits mit PROAD arbeiten, haben wir jeden Fortschritt der Software hautnah miterleben und teilweise mitgestalten können, von der einfachen Verwaltungssoftware unter MS-DOS auf Monochrom-Bildschirmen zu Beginn bis zur heutigen aktuellen Browserlösung PROAD Sky"

Ganzen Artikel lesen

Uwe Siebel, Geschäftsführer Siebel GmbH Design- und Werbeagentur

 

 

 

Setzt seit 2007 auf PROAD: Ganzen Artikel lesen

Ria Bosserhoff, Geschäftsführerin der Werbeagentur Wibo –Technologiekommunikation GmbH

 

 

 

 

 

 

"Entweder man scannt den Markt über zwei Jahre, kontaktiert alle relevanten Anbieter oder man geht zu einem Anbieter, der über 20 Jahre am Markt ist und national wie international tolle Referenzen hat"

Ganzen Artikel lesen

Gerald Huter, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Gerryland