Projektmanagement Software.

Listen-Chaos, Missverständnisse, Zeitdruck? Ohne Projektmanager kämpfen viele Unternehmen mit Effizienz. PROAD hilft euch bei der Steuerung von Projekten und minimiert Risiken.

Wer macht eigentlich gerade was?

Gewinnbringende Projektorganisation.

Mit PROAD plant ihr alles an einem Ort. So seid ihr jederzeit auf dem aktuellen Stand und verpasst garantiert keine Deadlines mehr!

 

Der komplexe Aufgabenmanager kombiniert Kapazitätsplanung und Aufgabenverteilung innerhalb eines einzigen Tools. Praktisch: Alle Aufgaben lassen sich per Drag & Drop verschieben. Gantt-Diagramme und Projektampeln visualisieren den Projektfortschritt und helfen euch, das Budget im Blick zu behalten.

Funktionen

Die wichtigsten Management-Methoden.

Budgetierung und Controlling

Persönlicher Mindmanager

Wie PROAD genau funktioniert? Das ist in nur 3 Minuten erklärt.

 

Unverbindlich ausprobieren und direkt loslegen!

PROAD Software 3 Wochen testen. 

Testaccount anlegen

 

Du hast noch Fragen? Wir helfen gern.

Individuell beraten lassen

98% glückliche Kunden

Projektmanagement mit der größten Kundenzufriedenheit.

1.014

internationale
Unternehmen

17.595

aktive
Nutzer

1.573.345

abgeschlossene
Projekte

Für eine noch bessere Zusammenarbeit.

 

 

Jetzt unverbindlich testen

Keine Sorge, endet automatisch!

Wichtiges Wissen zu PROAD.

Wir sind vor knapp 30 Jahren als Software für klassische Werbeagenturen gestartet und seitdem mit der Branche gewachsen. Denn schlanke Prozesse und effizientes Arbeiten sind nicht nur auf die Agentur Branche begrenzt. So haben wir PROAD zu einer umfassenden Methode für den gesamten Dienstleistungssektor weiterentwickelt. 2018 ist sie nun bei über 1.000 projektorientierten Unternehmen im Einsatz, von der Kreativbranche über Institute und IT-Systemhäuser bis hin zu Consulting-Unternehmen. Auch zahlreiche Marketing-Abteilungen großer Konzerne schätzen die einzelnen branchenspezifischen Projektmanagement Tools. Kurz gesagt: PROAD eignet sich für alle Dienstleister, bei denen das Team, Terminplanung und effizientes Ressourcenmanagement einen wesentlichen Teil des Arbeitsalltags ausmachen.

Der große Vorteil: PROAD ist eine integrierte Komplettlösung, die weit über klassisches Projektmanagement hinausgeht. Ihr benötigt also nur noch ein einziges Projektmanagement Tool für alle wesentlichen Workflows, vom ersten Neukunden-Kontakt bis zur Rechnungsstellung. Egal ob ihr die Buchhaltung integrieren wollt oder ein Ticketsystem benötigt - mit PROAD könnt ihr die gewünschten Features zu eurer individuellen Software zusammenstellen. Und für den Fall, dass ihr eine spezielle Drittsoftware anbinden möchtet, ist das über unsere offene REST API-Schnittstelle unkompliziert möglich. Denn bei aller Feature-Vielfalt legen wir großen Wert darauf, dass PROAD einfach im Handling bleibt. Deswegen ist die Benutzeroberfläche selbsterklärend und bietet übersichtliche Dashboards mit Gantt Charts sowie verschiedene Reports für simples Task Management und eine erfolgreiche operative Projektarbeit.

Ja, unsere Projektmanagementsoftware bietet sogar vier verschiedene Zeiterfassungsmodelle an. Wir wissen, dass beim Wort „Zeiterfassung" die meisten Mitarbeiter gequält das Gesicht verziehen. Mit der Einführung digitaler Tools hat sich im Vergleich zum Stundenzettel hier leider nicht viel geändert – nach wie vor gilt das Protokollieren von Projektaufwänden als lästig. Für fundierte Kalkulationen, korrekte Abrechnungen und ein aussagekräftiges Projektcontrolling ist es aber nötig. Deshalb haben wir viel Liebe zum Detail in die Entwicklung der PROAD Zeiterfassungstools gesteckt. Neben den Standards mit vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten gibt es eine Schnell-Zeiterfassung, eine Stoppuhr und eine Wochenzeiterfassung für das Routine Task Management. Über Widgets könnt ihr die Zeiterfassung direkt auf eurem Dashboard integrieren und auch aus dem Projekt heraus lässt sich die Zeiterfassung mit wenigen Mausklicks starten - simpel, schnell und für jede Situation das passende Projektmanagement Tool.

Aber natürlich! Mit PROAD könnt ihr endlos viele Projekte gleichzeitig verwalten. Gruppenkalender sorgen dafür, dass ihr keine Deadline mehr verpasst, und Gantt-Diagramme visualisieren Milestones und zeitliche Abhängigkeiten. Die schwierigste Aufgabe im Multiprojektmanagement ist die übergeordnete Planung der Ressourcen. Euer zentrales Projektmanagement Tool ist deshalb die Aufgabenverwaltung in PROAD. Hier seht ihr, welche ToDo´s noch verteilt werden müssen und welcher Mitarbeiter an welchen Tagen noch Kapazitäten frei hat. Per Drag & Drop lassen sich die Aufgaben dann ganz einfach verschieben, bis die optimale Auslastung erreicht ist. Außerdem könnt ihr Aufgaben kommentieren und Historien oder zugeordnete Dokumente abrufen. Die Änderungen am Projekt werden automatisch synchronisiert und auch Krankmeldungen und Urlaubszeiten fließen in die Übersicht mit ein. So wird kollaboratives Projektmanagement ganz einfach gemacht.

Mit den Projektmanagement Tools von PROAD könnt ihr jede Phase der Projektplanung in Echtzeit verfolgen: Mit wenigen Mausklicks kennt ihr den Stand eines jeden Projekts. Wie weit ist jedes Projekt fortgeschritten, welche Methoden stehen als nächstes an und wie viel Budget steht noch zur Verfügung? Das Projektmanagement Dashboard geht noch einen Schritt weiter und wertet unternehmensübergreifend die wichtigsten Kennzahlen aus, vom Auslastungscheck bis zum Einnahmen-Ausgaben-Trend. Eine klassische Kostenrechnung mit individuellen Berichten ist direkt in der Projektmanagementsoftware integriert – beispielsweise nach Kostenarten, Kostenstellen, Kunden oder Projekten. Praktisch ist auch das Frühwarnsystem, das beim Überschreiten eines frei definierten Budget-Werts automatisch Warn-Mails an die hinterlegte Liste von Mitarbeitern verschickt.

powered by webEdition CMS