Unser Sustainability-Konzept

Wirtschaftlicher Erfolg und gesellschaftliches Engagement gehören für uns seit vielen Jahren zusammen. Unser Herzensprojekt ist eine nachhaltige Unternehmensführung, die sich wie ein roter Faden durch unsere CSR-Aktivitäten zieht.

Werdet Teil unserer Mission!

Das Thema Umweltbewusstsein gewinnt auch in Geschäftsbeziehungen stark an Bedeutung: 45% der Verbraucher achten bei ihren Kaufentscheidungen auf den ökologischen Fußabdruck des Anbieters und rund ein Viertel der B2B-Einkäufer in Unternehmen arbeitet bevorzugt mit nachhaltigen Geschäftspartnern zusammen.

Als verantwortungsvoller Partner unserer Kunden möchten wir diesen Wertewandel begleiten und einen aktiven Beitrag leisten: 

  • Mit unserem Produkt PROAD unterstützen wir die konsequente Digitalisierung unserer Kunden. Damit ermöglichen wir u.a. das papierlose Büro und die Umsetzung von Remote-Work-Modellen, die wiederum Ressourcen in Bürogebäuden einsparen und den ÖPNV entlasten.

  • Wir achten bereits beim Engineering unserer Software auf eine schlanke, wartungsfreundliche und ressourcenschonende Software-Architektur. Unternehmen, die auf einen eigenen Server verzichten und PROAD in unserer Cloud einsetzen, arbeiten außerdem energieeffizienter.

  • Darüber hinaus ist es uns aber auch wichtig, den ökologischen Footprint unserer eigenen Organisation zu verbessern. Ein zentrales Element unseres Umwelt-Engagements ist deshalb unser Unternehmenswald in Kooperation mit Treedom: Let's Green The Planet!

Unser Unternehmenswald

Bereits 2018 startete unsere Treedom-Kooperation: Anlässlich unseres 30-jährigen Firmenjubiläums pflanzten wir mit unseren Stakeholdern die ersten Bäume unseres Unternehmenswalds, der mittlerweile auf 500 Bäume in zwei Projekten angewachsen ist - und mit jedem Neukunden wird unsere Baumpaten-Community größer.

Warum Treedom?

Das Treedom-Konzept: Alle Bäume werden in kleinen, von Baumexperten und Umweltwissenschaftlern betreuten Agroforstprojekten direkt von Landwirten vor Ort gepflanzt und gepflegt - damit bieten die Bäume lokale und globale, wirtschaftliche und ökologische Benefits zugleich.

  • CO2 Speicherung
  • Wiederaufforstung
  • Förderung und Erhalt der Biodiversität
  • Bekämpfung von Bodenerosion und Wüstenbildung
  • Direkte Finanzierung von Kleinbauern & Agrargenossenschaften
  • Schulungen, neue Berufsaussichten & alternative Einkommensmöglichkeiten
  • Community Empowerment durch aktive Beteiligung

Das Besondere: Jeder Baum erhält auf der Online-Plattform www.treedom.net seine eigene Online-Seite, wird geolokalisiert und fotografiert und von uns an einen "Baumpaten" weiterverschenkt. Jeder Baumpate wird Teil unserer Treedom-Community und erhält über das Baumtagebuch Einblick in das Wachstum des eigenen Baums und den Fortschritt des Agroforstprojekts.

So verbindet Treedom die reale und die digitale Welt und bietet einen interaktiven, spielerischen Zugang zu ökologisch-sozialen Projekten - ein Ansatz, der perfekt mit unserem Selbstverständnis als modernes IT-Unternehmen harmoniert.

 

Unser Beitrag zu den Sustainable Development Goals

2015 wurden von den Vereinten Nationen 17 Sustainable Development Goals definiert, um Armut zu bekämpfen, den Planeten zu schützen und Perspektiven für alle zu sichern. Mit jedem Baum, den wir in Treedom-Projekten pflanzen, leisten wir einen kleinen Beitrag zu 10 dieser 17 SDGs:

  • No Poverty
  • Zero Hunger
  • Quality Education
  • Gender Equality
  • Decent Work and Economic Growth
  • Responsible Consumptions and Production
  • Climate Action
  • Life on Land
  • Reduced Inequalities
  • Partnership for the Goals

Hast du einen Code bekommen?
Hol dir hier deinen Baum ab.


 
 
 

Weitere CSR-Projekte

Als fest am Standort Deutschland verwurzeltes, aber global agierendes Unternehmen unterstützen wir neben der Treedom-Initiative weitere ausgewählte Projekte sowohl "vor unserer Haustür" als auch weltweit:

Unter anderem geht unsere jährliche Weihnachtsspende traditionell an regionale Wildtierorganisationen und wir haben eine WWF-Patenschaft für Berggorillas übernommen, um das Überleben dieser stark gefährdeten Tierart zu schützen.

powered by webEdition CMS