Rentabilität

Budgets kontrollieren und Rentabilität erkennen mittels automatischem Soll-/Ist-Vergleich

Budget & Rentabilität Controlling mit PROAD Unternehmenssoftware

Wie rentabel ist mein Geschäft bzw. sind meine Projekte? Zweifelsohne ist dies eine Frage, auf deren Antwort man stets gespannt blickt. Die PROAD Unternehmenssoftware gibt Ihnen aber nicht nur schnelle Antworten, sondern stellt Ihnen auch eine Reihe von erstklassigen Features zur Verfügung, darunter ein detailliertes Controlling-Tool, eine Schwachstellenanalyse oder einen Überblick über die Gesamtrentabilität je Kunde.

Im Controlling das Lieblings-Tool der PROAD Unternehmenssoftware

Für Projektmanager dreht sich im Unternehmens-Controlling alles um  Job- und Projektanalysen mit Hilfe von  Soll-/Ist-Vergleichen. In der untersten Ebene stellen diese für jede Leistung Plan- und Istwerte gegenüber und vergleichen die erzielten Erlöse so, dass ggf. noch Nachkalkulationen möglich sind.

Features:

  • Detailliertes Controlling-Tool
  • Budgets effizient überprüfen
  • Nachkalkulation rechtzeitig einleiten

Soll-/Ist-Vergleich nach einzelnen Jobs

Die Übersichtsdarstellung nach einzelnen Jobs liefert Ihnen konsolidierte Daten und Details für eine Analyse der Schwachstellen.

Features:

  • Überblick
  • Schwachstellenanalyse

Übergeordneter Soll-/Ist-Vergleich mit allen relevanten Eckdaten

Der übergeordnete Soll-/Ist-Vergleich liefert Ihnen einen schnellen Überblick über alle Jobs mit sämtlichen Eckdaten. Es werden jeweils einzeln und kumuliert Soll und Ist gegenübergestellt für Eigenleistungen und Fremdleistungen. So können Sie Abweichungen sofort erkennen und überprüfen.

Features:

  • Vollständiger Überblick über einzelne Projekte
  • Schwachstellen klar analysieren

Wichtige Kennziffern liefert der Deckungsbeitrag II

Vollständige Rentabilitätsberechnungen sind normalerweise Sache der Geschäftsführung. Die PROAD Software führt Rentabilitätsauswertungen standardmäßig nur bis zu einem Deckungsbeitrag II auf. Den Umlageschlüssel für die Verteilung der Overhead-Kosten auf die unterschiedlichen Jobs, Projekte, Produkte, Kunden etc. können Sie dabei selbst definieren.

Features:

  • Berechnung der Rentabilität bis Deckungsbeitrag II
  • Anteilige Zuordnung der Gemeinkosten

Hat sich ein Projekt bezahlt gemacht? Hier erfahren Sie es!

Der Deckungsbeitrag II ermöglicht Ihnen als Verantwortlichem im Controlling oder auf Geschäftsführerebene eine erste realistische Beurteilung dessen, ob an einem Job oder Kunden wirklich Geld verdient wird.

Features:

  • Gesamtrentabilität je Kunde

Weitere Informationen zum Modul Rentabilität und zur PROAD Unternehmenssoftware

Das Modul Rentabilität ist Teil des Pakets Basispaket 3. Neben dem Modul Rentabilität bietet die PROAD Unternehmenssoftware noch viele weitere nützliche Funktionen, die Ihnen den Alltag leichter machen und Sie bei der täglichen Arbeit unterstützen. Weitere Informationen zu den Software-Funktionen finden Sie auf der Modulübersicht.

Lassen Sie sich von der PROAD Unternehmenssoftware unterstützen und konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft. Im Software-Konfigurator können Sie sich Ihre individuelle Software konfigurieren und bestellen. Probieren Sie es aus!

Die Module des Pakets Basispaket 3 beinhaltet folgende Module:

  • Budgetierung
  • Angebotserstellung
  • Eingangsrechnungen
  • Ausgangsrechnungen
  • Rentabilität
  • Ergebnisübersichten
zurück