Veranstaltung

Jetzt anmelden!

PREISGESTALTUNG FÜR PROJEKTTEAMS: Schätzen ist keine Lösung!

Egal ob Agentur, IT-Firma oder Consultant: Je kreativer und strategischer die Tätigkeit, desto komplexer wird die Preisgestaltung, geht es doch beim Honorar nicht nur um das reale Arbeitsvolumen, sondern um die verkaufte Wertschöpfung. Trotzdem bleiben Personalkosten bei Dienstleistern der größte Kostenblock. Ein (zumindest theoretisch kalkulierter) externer Stundensatz ist deshalb die Basis für profitable Angebote – auch für alternative Abrechnungsmodelle.

In unserem kostenlosen Webinar lösen wir viele Missverständnisse rund um den Stundensatz auf und geben euch praxisnahe Empfehlungen für eure Preisgestaltung an die Hand.

Nach dem Webinar weißt du ...

  • welche Preismodelle bei Dienstleistern am beliebtesten sind und warum
  • warum jedes Preismodell eine kostenbasierte Stundensatzberechnung braucht
  • welche gesetzlichen Vorgaben es für die Zeiterfassung gibt
  • wie sich die Herausforderungen durch New Work verändern

Zielgruppe: PROAD Anwender und Interessenten

Dauer: 30 Minuten

Teilname: kostenlos

Veranstaltungsbeginn: 15.12.2022, 15:00 Uhr
Veranstaltungsende: 15.12.2022, 15:30 Uhr
Anmeldeschluss: 15.12.2022, 14:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl:
Aktuelle Teilnehmerzahl:
powered by webEdition CMS