PROAD – Eine Software für Groß und Klein

Sie denken, eine Agentursoftware lohnt sich nur für größere Agenturen und ist ausschließlich auf deren Bedürfnisse zugeschnitten? Das stimmt so nicht: Mit PROAD [small business] richten wir uns jetzt speziell nach den Bedürfnissen von kleinen Agenturen.

Stefan Dörrstein

Stefan Dörrstein, Gründer und Vorstandsvorsitzender der J+D Software AG

Die Agenturlandschaft ist vielfältig: Vom Ein-Mann-Unternehmen bis hin zum Global Player mit hunderten Mitarbeitern tummeln sich hier die verschiedensten Modelle. Deshalb müssen konsequenterweise auch die Softwarelösungen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse zugeschnitten sein. Denn auch kleine Teams benötigen einen Überblick über ihre Projekte, die geleisteten Stunden und das noch zur Verfügung stehende Budget. Am einfachsten lässt sich das alles mit einer Agentursoftware kontrollieren. Natürlich benötigen kleine Agenturen nicht so viele Features wie beispielsweise eine internationale Netzwerkagentur, deshalb haben wir die wichtigsten Funktionen zusammengefasst und ein kleines Paket geschnürt, das es in sich hat. Ob Sie das Paket nun kaufen oder mieten möchten und wie sie die Software hosten möchten – ob auf Ihrem Server oder in unserer Cloud, das überlassen wir ganz Ihnen.

Neugierig geworden? Dann finden Sie alle Informationen auf der Seite PROAD [small business].

Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie alle mit (*) gekennzeichneten Felder aus. Vielen Dank.
« zurück