Agentursoftware im Erfolgsjahr 2015

Agentursoftware PROAD nimmt 1000. Kunden ins Visier

Nachdem wir in unserem letzten Blogbeitrag einige Anregungen geliefert haben, wie Sie Ihr Sommerloch sinnvoll nutzen können, haben auch wir die etwas ruhigeren Tage genutzt und das erste Halbjahr Revue passieren lassen. Was haben wir erreicht, welche Herausforderungen gemeistert – und wo wollen wir in den nächsten Monaten hin?

PROAD weiter auf Erfolgskurs

Das Jahr 2015 startete so gut, wie 2014 aufgehört hatte: Im Januar konnten wir uns nach einem langen Auswahlverfahren gegen unsere Mitbewerber durchsetzen und begrüßten die namhafte GWA-Agentur QU-INT Deutschland unter unseren Kunden.

Schlag auf Schlag ging es weiter: Im April wurde PROAD mit dem Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand „Best of 2015“ prämiert, im Mai folgte der Industriepreis 2015 für unsere Cloud-Version PROAD Sky.

Von Anfang Januar bis Ende Juni haben sich fast 50 Agenturen für PROAD entschieden. Hält dieser Trend weiter an, wird 2015 ein Rekordjahr: Unser Team hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, erstmals in der über 25-jährigen Geschichte der J+D Software AG 100 Neukunden innerhalb eines Jahres zu gewinnen. Eins ist sicher: Bis Ende 2015 wird die PROAD-Familie auf weit über 900 Kunden anwachsen.

Unser nächster großer Meilenstein ist deshalb nicht schwer zu erraten: 2016 wollen wir die Korken für den 1000. PROAD-Kunden knallen lassen!

Nach dem Release ist vor dem Release…

Also Zeit zum Füße hochlegen? Weit gefehlt. Seitdem wir Ende 2014 Scrum eingeführt haben, sind unsere Entwicklungszyklen noch kürzer. Die Umstellung auf agile Entwicklungsprozesse war vermutlich die größte Herausforderung der letzten Monate, aber das Ergebnis gibt uns Recht: Noch nie war die Frequenz an Verbesserungen und Neuerungen bei PROAD so hoch.

Zahlreiche Anregungen bekommen wir sicherlich auch wieder bei unserem nächsten Expertentreffen im Oktober 2015 – wir freuen uns schon jetzt auf den Austausch mit Agenturen, Kollegen und Interessenten. Übrigens: Wenn Sie es nicht bereits getan haben, können Sie sich hier anmelden.

Und auch die Agentur-Entscheider von morgen haben wir im Blick: Seit Anfang 2015 kooperieren wir wieder verstärkt mit deutschen Berufsschulen, um PROAD Agentur Software im Rahmen von festen Unterrichtseinheiten und Tagen der offenen Tür als Standard-Tool vorzustellen.

Unsere Zwischenbilanz: Wow!

Das Jahr 2015 ist gerade zur Hälfte vorbei, und schon zeichnet sich ab, dass es eines der erfolgreichsten Jahre für unsere Produktfamilie PROAD wird. Dieses Ergebnis macht uns ganz schön stolz. Auf unsere Software, aber auch auf unser tolles Team, das vom Entwickler bis zum Kundenbetreuer einen super Job macht. Und auf unsere Kunden, ohne die dieses Rekordergebnis nicht möglich wäre.

Wer wird wohl der 1000. PROAD-Kunde? Wir sind gespannt!

Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie alle mit (*) gekennzeichneten Felder aus. Vielen Dank.
« zurück