Projektmanagement Software für Agenturen
Telefon: 06074 82650
Deutsch

FAQ

Die ersten Antworten zu Ihrem neuen System

Häufige Fragen (FAQ)

Hier finden Sie für die ersten Schritte zur Entscheidung hilfreiche Tips, um sich bei der Auswahl der Pakete und den sonstigen Rahmenbedingungen zurecht zu finden.

1. Welche Basispakete benötige ich?

  • Sofern Sie nur CRM-Aktivitäten starten wollen, reicht Ihnen das Basispaket CRM
  • Sollten Sie zur CRM-Aktivität eine projektbezogene Zeiterfassung incl. Projekt- und Kundencontrolling benötigen, brauchen Sie das Basispaket Zeiterfassung zusätzlich.
  • Sollten Sie den gesamten kaufmännischen operativen Prozess abwickeln und unternehmerisch steuern wollen, wählen Sie alle drei Basispakete.

2. Welche Module benötige ich?

Die Module decken Zusatzanforderungen ihres Unternehmens und der Mitarbeiter ab.

  • Mit dem Modul Projektmanagement wird der gesamte projektbezogene Workflow in Ihrem Hause gesteuert.
  • Mit dem Modul New Business & Sales steuern Sie zusätzlich Ihre gesamten Aktivitäten mit Interessenten und Unternehmen, die Sie als Kunden gewinnen wollen.
  • Das Modul Mobile benötigen Sie nur dann, wenn Sie per Smartphone oder Tablet von unterwegs auf Bereiche Ihres Systems zugreifen möchten.
  • Die Module Bestellwesen, Buchhhaltung extended sowie die Schnittstelle FIBU sind für die Unternehmen gedacht, die wirklich den gesamten kaufmännischen Prozess im Hause abwickeln.
  • Das Modul Media sowie die Schnittstelle Media-Daten Wasmuth wird von den Unternehmen benötigt, die schwerpunktmäßig Anzeigenschaltung und deren Abwicklung und Planung als Ihre Kernkompetenz ausweisen.

3. Bieten Sie auch Einstiegspakete an?

Ja, mit PROAD Cloud [small business] und PROAD Sky [small business] haben wir Pakete geschnürt, die kleinen Unternehmen, Freiberuflern und Start-ups einen günstigen Start in eine professionelle Softwarelösung ermöglichen. Ihr Vorteil: Die beiden Einstiegspakete bringen alle wichtigen Funktionen mit, um Ihren Arbeitsalltag enorm zu vereinfachen, schonen dabei Ihr Budget und sind jederzeit ausbaufähig. 

4. Kann ich die Software kaufen oder mieten?

Sie bekommen grundsätzlich immer ein Angebot, in dem Sie frei entscheiden können, ob Sie die Software mieten oder kaufen und dann durch unsere Partner finanzieren lassen. Sie können auch gerne die Software erst mieten und später kaufen. Dafür kann es diverse Gründe geben (Bilanzgestaltung, Sicherheitsbedürfnis, Liquidität etc.)

5. Wo wird die Software installiert und wo sind meine Daten?

Auch das ist grundsätzlich Ihre Entscheidung. Wir installieren Ihnen gerne das System in Ihrem Hause auf Ihrem eigenen Server. Alternativ können Sie uns auch einen beliebigen Provider nennen, mit dem Sie bereits zusammenarbeiten.

Last not least hosten auch wir auf unseren Internetservern das System für Sie.

6. Kann ich nach der Installation sofort arbeiten?

Diese Frage werden unsere Consultants anhand Ihrer Anforderungen mit Ihnen klären. Sollten Sie im ersten Schritt z.B. nur CRM-Aktivitäten benötigen, können Sie nach einer kleinen Einweisung sofort starten. Ansonsten unterbreiten wir Ihnen im Rahmen unserer Erfahrung aus der Implementierung von ERP-Systemen in über 25 Jahren gerne alle nötigen Konzepte bis zur Inbetriebnahme.

7. Wie lange dauert es, bis ich das gesamte Unternehmen damit versorgen kann?

Auch diese Antwort dazu hängt einmal von der Menge der Mitarbeiter und des Umfangs Ihrer Anforderungen ab. Die Bandbreite beginnt bei wenigen Tagen und endet bei fünf bis sechs Monaten.

8. Was passiert, wenn ich wider Erwarten doch mit dem System nicht zurecht komme?

Da wir mittlerweile nahezu 1000 Agenturen, IT-Unternehmen und Consultants implementiert haben, stellt sich die Frage, warum ausgerechnet SIE nicht damit zurecht kommen sollten. Sie haben einen Partner an Ihrer Seite, der zum einen durch eine gründliche und konzeptionell bewährte Einführungsphase sicherstellt, dass Sie damit zurecht kommen. Nach dieser Phase haben Sie Zugriff auf ein qualifiziertes Support-Team, dass Ihnen mir Rat und Tat zur Seite steht. Zusätzlich schaffen wir Ihnen ein Medium (über Foren und Expertengespräche), in denen Sie sich mit anderen Anwendern austauschen können.

9. Und wenn ich es doch nicht schaffe?

Sprechen Sie uns auf unsere Zufriedenheitsgarantie an – diese stellt sicher, dass für diesen Fall wir die Software wieder zurücknehmen. Warum machen wir so etwas?

Weil Sie die Sicherheit haben, dass Sie nicht eine Software nutzen müssen, mit der Sie nicht zu Recht kommen. Und wir wissen, das kam noch nie vor.

10. Warum soll ich mich für PROAD entscheiden – es gibt doch so viele Anbieter auf dem Markt?

Zu dieser Frage gibt es eine Unmenge an Antworten. Hier nur die allerwichtigsten: 

  • Über 25 Jahre Markterfahrung
  • Nahezu 1000 Agenturen, IT-Unternehmen und Consultants, die erfolgreich damit arbeiten
  • Empfehlungen der führenden Verbände

Haben Sie schon die USP’s auf der Home-Seite gelesen? Vergleichen Sie ruhig, ob Sie dieses Spektrum noch bei einem anderen Anbieter finden.

11. Was muss ich jetzt noch tun, um möglichst schnell an mein neues System zu kommen?

Jetzt konfigurieren und anfragen